YOGAGOLD FÜR DEN WWF SCHWEIZ

Yoga bedeutet Achtsamkeit gegenüber sich selber und gegenüber der Natur. Als Yogi nehmen wir uns die Natur zum Vorbild, ahmen sie beispielsweise in vielen Posen nach. Wäre es deshalb nicht schön, wenn wir der Natur durch Yoga etwas zurückgeben?



Diese Frage liess uns von Yogagold nicht mehr los. Wir setzten unsere beruflichen Skills als Creative Directors ein und erarbeiteten ein Konzept für spendenbasierte Yogastunden, das wir dem WWF präsentierten. Die Verantwortlichen waren von der Idee so begeistert, dass wir diese gleich in zwei Ländern umsetzen dürfen.


NAMASTE NATURE – WWF CHARITY YOGA


Wir sind überglücklich, euch endlich unsere Spendenkampagne «Namasté Nature» für den WWF Schweiz präsentieren zu dürfen – und noch mehr freut uns, dass sich die Zürcher Yogastudios Yogatribe, Athayoga, Planet Yoga, Airyoga, Das Yoga Haus und Yoga in a Bag sich unserer Idee angeschlossen haben  Jedes von ihnen veranstaltet wie wir spezielle Yogastunden zu Ehren der Natur und lässt die Einnahmen vollumfänglich in die Klimaschutz-Programme des WWF Schweiz fliessen. 💛 Vielen Dank für euren Support 💛



AUFTAKT MIT YOGAGOLD


Die offizielle Auftaktstunde zur WWF-Aktion «Namasté Nature» findet am 27.01.2020 um 20:00 Uhr im Yogatribe K6 statt. Für unsere persönlichen Hommage an die Natur waren wir extra im Tonstudio und haben eine ganz besondere Überraschung für euch aufgenommen. Meldet euch am besten gleich an für eine Yogastunde, wie ihr sie noch nie erlebt habt. 


Und bitte teilt die Aktion mit all euren Freunden. Denn je mehr Menschne kommen, desto mehr Spenden können wir sammeln. 🙏